Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Düsseldorf
Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81

PRESSEANFRAGEN:
presseinfo@die-linke-duesseldorf.de

BÜROZEITEN:
Dienstag 13-16 Uhr, Mittwoch 16-19 Uhr, Donnerstag 12-15 Uhr

SOZIALBERATUNG:
Donnerstag 15-17 Uhr

Spenden & Konto:
Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX 
Stadtsparkasse Düsseldorf



Zeitung der Ratsfraktion und des Kreisverbandes DIE LINKE.Düsseldorf

Linksletter Düsseldorf

Die Zeitung der LINKEN. Düsseldorf

Im Linksletter Düsseldorf schildern Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Düsseldorf ihre Sicht auf politische Ereignisse in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und darüber hinaus.

Aktuelle Artikel
29. Dezember 2014 O. Nordsieck

Großzügiger Staat

Düsseldorf: Bei wem unser Staatswesen eher spendabel ist und bei wem nicht, muss selbst nur halbwachen Augen und Ohren längst klar sein. Wer vom Leben belohnt wird, bleibt belohnt, wer nichts hat bleibt bei nichts - obwohl das Grundgesetz die unterschiedlichen Lasten des Lebens zwischen den Bürgerinnen und Bürgern mindestens theoretisch ein Bisschen ausgleichen soll. Während für die Armen eine Sozialstütze kurz vor dem Ende der Menschenwürde und  Mehr...

 
19. Dezember 2014 O. Nordsieck

CETA, TTIP, TISA und kein Ende

Die große Koalition setzt weiter ungebremst auf die Freihandelsabkommen CETA, TTIP und TISA. Eine sachliche Diskussion des für und wieder, geschweige denn Kritik ist unerwünscht. Klaus Ernst, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, sprach jetzt erneut Klartext.  Mehr...

 
15. Dezember 2014

Jahreshauptversammlung DIE LINKE. Düsseldorf 2014

Mitglieder der Kreisvorstände 2014 und 2015

Auf der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE. Düsseldorf, am 13.12. 2014, versammelten sich 43 Mitglieder um einen neuen Vorstand zu wählen. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes, dem Bericht des Schatzmeisters der Revision und den anschließenden Diskussionen erfolgte die Entlastung des alten Vorstandes mit 1 Stimmenthaltung, ohne Gegenstimmen. Mehr...

 
14. Dezember 2014 O. Nordsieck

Wo ist die Mitte?

Foto von blu-news.org, http://goo.gl/epScvE, lizensiert unter der CC BY-SA 2.0

Hogesa, Pegida, Dügida, unter immer neuen Abkürzungen polemisiert eine krude Mischung aus Rechtskonservativen, Hooligans, Rassisten und Faschisten seit einigen Monaten gegen Zuwanderung, Asylsuchende, Flüchtlinge und selbstdefinierte „unerwünschte“ Ausländer und verteidigt selbsternannt und über alle Gesetze hinweg das „deutsche Vaterland“ gegen Überfremdung. Ob in den betroffenen Städten und Regionen dabei der Ausländer- und Migrant*Innenenantei Mehr...

 
14. Dezember 2014 Natalie Meisen

GDL – Streiks

Foto von Maik Meid, http://goo.gl/QjFOSW, lizensiert unter der CC BY-SA 2.0

LokführerInnen fürchten um Ihr Streikrecht. Im Oktober diesen Jahres bekam die GDL (Gewerkschaft Deutscher LokomotivführerInnen) ein Angebot des Bahnvorstandes von gerade mal 2 % Lohnerhöhung. Geknüpft an dieses Angebote war zudem die Bedingung die Streiks solange auf Eis zu legen, bis die Bundesregierung das Gesetz zur Tarifeinheit abgesegnet hat, was erst im Mai 2015 geplant ist. Dieses Gesetz besagt, das falls sich in einem Bereich Tarifver Mehr...

 

Treffer 31 bis 35 von 40