25. April 2017

28. April: EUROPA AM ABGRUND?

Wohin steuert die EU mit nach der Frankreich-Wahl, Brexit, CETA, Euro- und Flüchtlingskrise? Diskussionsveranstaltung mit Fabio De Masi (Europaabgeordneter, Bundestagskandidat DIE LINKE). In Frankreich stehen die rechte Demagogin Marine Le Pen und der unsoziale, marktliberale Emmanuel Macron in der Stichwahl ums Präsidentenamt. Viele Menschen fragen sich: Zerbricht die EU? Der bekannte französische Soziologe Didier Eribon meint, dass Macron mit seinem Programm die Le Pens weiter stärken wird.

Der deutsche Sozialdemokrat und Kanzlerkandidat Martin Schulz hingegen kündigte in der Financial Times kürzlich an, dass die SPD - im Falle einer erneuten Regierungsbeteiligung - die Kürzungspolitik in Europa fortführen werde. Darüber freuen sich AfD, Le Pen und Co., die allesamt keine Alternative darstellen. Denn die AfD will Renten kürzen und die Super-Reichen weiter beschenken. 

Was sind die Ursachen dieser Entwicklung und welche Alternativen sind nötig? Darüber wird Fabio De Masi als Kandidat der LINKEN zur Bundestagswahl sprechen und freut sich auf eine angeregte Diskussion mit den Düsseldorferinnen und Düsseldorfern. Wir würden uns freuen, Sie am 28.04.2017 um 18:00 Uhr im Saal 2 der Volkshochschule am Bertha-von Suttner-Platz begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.