Facebook Flickr Twitter YouTube

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Düsseldorf
Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81

PRESSEANFRAGEN:
presseinfo@die-linke-duesseldorf.de

BÜROZEITEN:
Dienstag 13-16 Uhr, Mittwoch 16-19 Uhr, Donnerstag 12-15 Uhr

SOZIALBERATUNG:
Donnerstag 15-17 Uhr, Freitag 10-13 Uhr
Tel.: 0211-9336083


SPENDENKONTO:
Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX 
Stadtsparkasse Düsseldorf

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

Links zur Partei

Stadt:
LINKSFRAKTION Düsseldorf

Land:
Kommunalpolitisches Forum
DIE LINKE.nrw

Bund:
Bundespartei
LINKSFRAKTION im Bundestag

Europa:
European Left
DIE LINKE im Europaparlament

Frieden auf Erden - Waffenexporte stoppen

Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen und die Katastrophe der Arbeitslosigkeit zu verhindern. Albert Einstein (1879-1955)

Aktuelles
22. März 2017

Klatsche für den Stadtrat: Gericht untersagt Sonntagsöffnung

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat auf Antrag der Gewerkschaft ver.di, die vom Stadrat bewilligte Sonntagsöffnung am 2. April untersagt. Dazu erklärt der Kandidat der LINKEN zu den Landtagswahlen im Wahlkreis 40 (Düsseldorf-Nord, -Mitte), Helmut Born: "Dieser Beschluss des Verwaltungsgerichtes war absehbar. Ver.di hat bereits in vielen Städten - unter anderen Münster, Wuppertal und Oberhausen - gegen Sonntagsöffnungen geklagt und sämtlic Mehr...

 
16. März 2017

Sahra Wagenknecht und Udo Bonn kandidieren in Düsseldorf zum Bundestag

Am 15.03.2017 wählten die Mitglieder der LINKEN in Düsseldorf auf einer Wahlversammlung im voll besetzten Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk Sahra Wagenknecht erneut zur Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis 107 (Düsseldorf-Süd) bei den Bundestagswahlen.  Mehr...

 
14. März 2017

Städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf - 60 bezahlbare Wohnungen im Jahr sind zu wenig!

Zu den Plänen der SWD, in den nächsten 5 Jahren "annähernd" 1000 neue Wohnungen in Düsseldorf zu bauen, erklärt Natalie Meisen, Vorsitzende der LINKEN. Düsseldorf und Direktkandidatin der LINKEN zum Landtag NRW im Wahlkreis 43: „Annähernd 1.000 heißt weniger als 1.000. Insbesondere, weil die SWD sich bei der Sozialwohnungsquote an die Mogelpackung 'Wohnungsmarktkonzept' der Ampel halten wird. 'Annähernd 1000 Wohnungen in 5 Jahren' bedeuten unt Mehr...

 
13. März 2017

Sahra Wagenknecht und Udo Bonn bewerben sich um Düsseldorfer Direktkandidaturen zum Bundestag für DIE LINKE

Natalie Meisen, Vorsitzende der LINKEN. Düsseldorf erklärt zur Aufstellung der Direktkandidaten der LINKEN. Düsseldorf zur Bundestagswahl: „Wir sind zuversichtlich, dass DIE LINKE bei den Bundestagswahlen mit den besten Kandidierenden in Düsseldorf in den Wahlkampf zieht. Sie sind spürbar für die Menschen an den Themen dran, die sie wirklich bewegen: Soziale Sicherheit, Arbeit, von der man leben kann, bezahlbarer Wohnraum für alle."  Mehr...

 
10. März 2017

Unsere Sorge gilt den Opfern des gestrigen Amoklaufs

Udo Bonn, Kreisvorsitzender der LINKEN. Düsseldorf, zum Amoklauf, dessen Täter am gestrigen Abend neun Menschen am Düsseldorfer Hauptbahnhof teils schwer verletzte: "Wir sind sehr betroffen von dieser grausigen Tat. Vor allem aber gilt unsere Sorge den Opfern, welche neben den Verletzungen auch einen furchtbaren Schrecken davontragen und verarbeiten müssen. Auch wer Zeuge der Tat wurde, muss als Opfer gesehen werden. Am wichtigsten ist darum,  Mehr...

 

Treffer 41 bis 45 von 274

Termine in Düsseldorf