Facebook Flickr Twitter YouTube

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Düsseldorf
Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81

PRESSEANFRAGEN:
presseinfo@die-linke-duesseldorf.de

BÜROZEITEN:
Dienstag 13-16 Uhr, Mittwoch 16-19 Uhr, Donnerstag 12-15 Uhr

SOZIALBERATUNG:
Donnerstag 15-17 Uhr, Freitag 10-13 Uhr
Tel.: 0211-9336083


SPENDENKONTO:
Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX 
Stadtsparkasse Düsseldorf

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

Links zur Partei

Stadt:
LINKSFRAKTION Düsseldorf

Land:
Kommunalpolitisches Forum
DIE LINKE.nrw

Bund:
Bundespartei
LINKSFRAKTION im Bundestag

Europa:
European Left
DIE LINKE im Europaparlament

Frieden auf Erden - Waffenexporte stoppen

Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen und die Katastrophe der Arbeitslosigkeit zu verhindern. Albert Einstein (1879-1955)

Aktuelles
31. August 2017

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2017 in Düsseldorf

Udo Bonn, Bundestagskandidat im Düsseldorfer Norden, sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit in Düsseldorf. Zu den offiziellen Zahlen von 24.706 kommen im August noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber, Teilnehmer an Weiterbildungs- oder anderen Maßnahmen. Diese werden in den offiziellen Zahlen nicht erwähnt. Ohne die Tricksereien sind aber tatsächlich nach Zah Mehr...

 
29. August 2017

Bundestagskandidat der LINKEN: Strafbefehle gegen Düsseldorf stellt sich quer! sind Einschüchterung

Am Mittwochmorgen, den 30.08.2017, wird das Widerspruchsverfahren zweier Sprecher des antirassistischen Bündnisses Düsseldorf stellt sich quer! gegen Strafbefehle der Staatsanwaltschaft eröffnet.  Mehr...

 
21. August 2017

Unbekannte entfernen und zerstören massiv Wahlplakate der LINKEN

In der Nacht vom 18.08. auf den 19.08.2017 haben Unbekannte vor allem im Düsseldorfer Süden (Stadtbezirke 9 und 10), aber auch in anderen Stadtbezirken eine große Zahl von Plakaten der Partei DIE LINKE zur Bundestagswahl entfernt, zerstört oder beschädigt. Derzeit liegt die Schätzung bei bis zu 500 Plakaten. DIE LINKE. Düsseldorf wird Anzeige erstatten. Schon im Landtagswahlkampf NRW 2017 haben Unbekannte die Wahlplakate der LINKEN im Düsseldor Mehr...

 
12. Juli 2017

Mietrechtspläne der Landesregierung sind ein Anschlag auf Düsseldorfer Mieter

Mit großer Empörung haben Kreisvorstand und Ratsfraktion der LINKEN in Düsseldorf auf die heute im Landtag debattierten Pläne der schwarz-gelben Landesregierung zum Abbau von Mieterrechten reagiert. Udo Bonn, Vorsitzender der LINKEN Düsseldorf sagt: „"Unsere Befürchtungen werden schneller Wirklichkeit als erwartet: Die Pläne der neuen NRW-Landesregierung aus CDU und FDP sind ein Anschlag auf die Menschen in Düsseldorf. Hier werden alteinge Mehr...

 
11. Juli 2017

Erhöhung des Sozialtickets zum Oktober 2017

Das sogenannte Sozialticket soll um 2,25 Euro verteuert werden. Die Erhöhung zum Oktober sei notwendig, weil die Nachfrage zu hoch sei und die Fördergelder des Landes nicht ausreichten. Dazu Angelika Kraft-Dlangamandla, Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE Düsseldorf:  Mehr...

 

Treffer 16 bis 20 von 274

Termine in Düsseldorf