Facebook Flickr Twitter YouTube

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Düsseldorf
Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81

PRESSEANFRAGEN:
presseinfo@die-linke-duesseldorf.de

BÜROZEITEN:
Dienstag 13-16 Uhr, Mittwoch 16-19 Uhr, Donnerstag 12-15 Uhr

SOZIALBERATUNG:
Donnerstag 15-17 Uhr, Freitag 10-13 Uhr
Tel.: 0211-9336083


SPENDENKONTO:
Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX 
Stadtsparkasse Düsseldorf

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

Links zur Partei

Stadt:
LINKSFRAKTION Düsseldorf

Land:
Kommunalpolitisches Forum
DIE LINKE.nrw

Bund:
Bundespartei
LINKSFRAKTION im Bundestag

Europa:
European Left
DIE LINKE im Europaparlament

Frieden auf Erden - Waffenexporte stoppen

Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen und die Katastrophe der Arbeitslosigkeit zu verhindern. Albert Einstein (1879-1955)

Aktuelles
28. November 2017

DIE LINKE. SDS lädt ein: Pflegenotstand stoppen! mit Harald Weinberg, MdB DIE LINKE

Im Düsseldorfer Universitätsklinikum sind Beschäftigte am 14.11. bereits zum zweiten Mal in einen Warnstreik getreten. Sie fordern Entlastung für die Pflege und einen Tarifvertrag für Serviceanstellte. Aus diesem Anlass lädt euch DIE LINKE.SDS Düsseldorf herzlich zu einer Veranstaltung am 4.12. um 19:00 Uhr im BiBaBuZe (Aachener Str. 1) ein: Mehr...

 
20. November 2017

Mitgliederversammlung vom 16. November 2017

Zu Beginn der Mitgliederversammlung wurden zwei Filme über die beiden Warnstreiks in der Uniklinik und der Beschäftigten der Firma Klüh am Flughafen gezeigt. Mehr...

 
17. November 2017

Wir trauern um Manja Aschmoneit

Manja Aschmoneit ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Ihr Leben war untrennbar mit der Geschichte der ArbeiterInnenbewegung in Düsseldorf verwoben. Mehr...

 
16. November 2017

Uniklinik-Leitung muss mit Beschäftigten sprechen

Per gerichtlicher Verfügung haben die Arbeitgeber am Universitätsklinikum Düsseldorf den Streik der Beschäftigten am 14. und 15. November in einigen Bereichen gestoppt. Dazu erklärt Natalie Meisen, Kreisvorsitzende der LINKEN. Düsseldorf: „Der Vorstandsvorsitzende der UKD schürt den Konflikt. Gesprächen mit den Beschäftigten der Klinik erteilte er wiederholt eine Absage und bekämpft sie per Gericht. Dafür habe ich kein Verständnis.“ Mehr...

 
10. Oktober 2017

DIE LINKE. Düsseldorf unterstützt die Forderungen der streikenden Beschäftigten am Universitätsklinikum Düsseldorf

Am Dienstag, dem 10.10.2017, legen Beschäftigte des medizinischen und technischen Betriebs des Universitätsklinikums Düsseldorf erneut in einem Warnstreik die Arbeit nieder. Damit verleihen sie ihren Forderungen nach einem Entlastungstarifvertrag und einer tariflichen Gleichstellung der Beschäftigten von Mutter- und Tochtergesellschaften des Klinikums Nachdruck. Udo Bonn, Kreisvorsitzender der LINKEN Düsseldorf, spricht den Streikenden die Unte Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 274

Termine in Düsseldorf